Startseite - | Reilstift.de

20.09.2017, 18:30 Uhr
Abendessen außer Haus

Ev. Seniorenzentren Westrhauderfehn & Rhaudermoor

25.09.2017, 9:30 bis 14 Uhr
"Mode-Mobil"
zu Gast im Ev. Seniorenzentraum Westrhauderfehn
Ev. Seniorenzentren und Tagespflegen

25.09.2017
Schwedischer Spezialitätentag der Küche

-Ev. Seniorenzentren und Tagespflegen Rhaudermoor & Westrhauderfehn -

19.10.2017, 15:30 Uhr
Chor "Orpheus"
aus Leer
im Ev. Seniorenzentrum Westrhauderfehn

15.11.2017, 15 Uhr
Küchenleitung Reilstift e.V. zu Gast beim Seniorenkreis der Kirchengemeinde Collinghorst zum Thema "Ernährung im Alter"

11.11.2017, 14:30 Uhr
Fahrt zum plattdeutschen Theater vom Heimatverein Overledingerland e.V.
Schule Collinghorst
Ev. Seniorenzentren Westrhauderfehn & Rhaudermoor

15.11.2017
15 Uhr

Küchenleitung zu Gast
beim Seniorenkreis KG
Collinghorst
Thema "Ernährung im Alter"

22.11.2017, 15:30 Uhr
Andacht mit Gedenken an die Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres
in der Kapelle des Ev. Seniorenzentrum Westrhauderfehn

06.12.2017, 15:30 Uhr
Große
Verknobelung zu Nikolaus
Ev. Seniorenzentren und Tagespflegen Westrhauderfehn & Rhaudermoor

12.12.2017, 15:00 Uhr
Kindergarten St. Michael
ist zu Gast
Ev. Seniorenzentrum & Tagespflege Westrhauderfehn

Zum Reilstift e.V. gehört der ambulante Pflegedienst Diakoniestation Rhauderfehn/Ostrhauderfehn, die Evangelischen Seniorenzentren Westrhauderfehn und Rhaudermoor sowie die Tagespflegen Westrhauderfehn und Rhaudermoor. Wir sind Mitglied im Diakonischen Werk der Evangelischen-lutherischen Landeskirche Hannovers.

In unseren Einrichtungen arbeiten über 280 Mitarbeiter täglich dafür, dass unsere 200 Bewohner, 200 Patienten und 50 Tagespflegegäste optimal versorgt werden.

Leitlinie für das diakonische Handeln und das Pflegeverständnis ist das Doppelgebot der Liebe aus Matthäus 22, 37-39 „Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt…Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst“


Aktuelles

In unseren Einrichtungen arbeiten wir täglich zusammen mit Mensch die an Demenz erkrankt sind - ob im ambulanten Bereich, in den Tagespflegen oder Seniorenzentren.

Auf der Grundlage unserer Erfahrungen möchten wir Betroffenen, Angehörigen und Interessierten einen Einblick in das Leben von Mensch mit einer Demenz geben und über die besonderen Bedürfnisse und Ansprüche aber auch Ängste und Nöte informieren.

Als Betroffener/Angehöriger muss man nicht alleine stehen, es gibt verschiedene Hilfsangebote, gesetzliche Ansprüche und verschiedene Betreuungsmöglichkeiten. Hierüber werden wir Ihnen einen Überblick verschaffen.

Im Verlauf der Veranstaltung wird die Möglichkeit bestehen, Fragen zu stellen sowie sich in persönlichen Gesprächen auszutauschen.


Uns Reilstift Blattje

Am 15. August ist das neue "Reilstift Blattje" erschienen.
Alle Ausgaben stehen auch auf unserer Internetseite zur Verfügung.
Viel Spaß beim Lesen!

Interesse an der Hauszeitung im Abo?
Kurze Mail an Redaktion@reilstift.de und die Zeitung kommt zukünftig per Mail.