Corona-Testzentrum - | Reilstift.de

Bis auf Weiteres keine Termine!

Testungen für Besuche in den Seniorenzentren finden nach wie vor in den Einrichtungen statt!

Die Testzeiten der Einrichtungen finden sie hier


Wo ist das Testzentrum?

Turnhalle Sundermannschule „Am Markt“ in 26817 Rhauderfehn

Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem Marktplatz.


Sie können sich mehrmals  wöchentlich kostenlos bei uns testen lassen!

Sie müssen sich aber für jeden Test jeweils neu anmelden! Die Einwilligungserklärung zum Ausfüllen und ausdrucken finden Sie hier

Die Einwilligungserklärungen liegen auch im Testzentrum aus.

WICHTIG beim Betreten des Testzentrums "Hände desinfizieren, Abstand halten und FFP2 Makse tragen"


Welche Unterlagen werden benötigt für den Test?

1. ausgefüllte Einwilligungserklärung

2. Personalausweis oder einen anderen amtlichen Lichtbildausweis

Derzeit finden die Testungen ohne Terminvergabe statt! Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Testzentrums.

Können oder müssen Sie einen Termin vereinbaren?

Nein, wir vergeben keine Termine. Sie können zu einem beliebigen Zeitpunkt im Rahmen der Öffnungszeiten des Testzentrums vorbeikommen.

Information zur praktischen Umsetzung  der PoC-Antigen-Tests

Ziel der Antigen-Tests ist es, durch präventive Testung, Infektionen frühzeitig zu erkennen und Infektionsketten unterbrechen zu können. Hauptzielgruppe sind Personen ohne Symptome und Kontakte. 

PoC-Antigen-Tests dienen der Feststellung einer Ansteckungsfähigkeit (Infektiösität). Sie weisen das Coronavirus SARS-CoV-2 direkt nach. Für einen Test muss eine Probe von einem Nasen-Rachen-Abstrich auf einen Teststreifen gegeben werden. Falls des SARS-CoV-2 Virus in der Probe erhalten ist, reagieren die Eiweißbestandteile des Virus mit dem Teststreifen und eine Verfärbung auf dem Teststreifen wird sichtbar. Ein negatives Antigen-Testergebnis schließt die Möglichkeit eine Infektion mit SARS-CoV-2 nicht aus und es kann auch vorkommen, dass ein positives Ergebnis angezeigt wird, wenn die Person gar nicht infiziert ist. Deshalb wird ein positives Testergebnis in jedem Fall durch einen zweiten Test vor Ort überprüft! 

Der Test ersetzt keine ärztliche Diagnose. Ein positives Testergebnis ist mittels PCR-Test zu bestätigen. Deshalb haben Sie nach einem zweiten positiven Test anschließend sofort die Möglichkeit einer PCR-Bestätigungstestung im Testzentrum oder in einer örtlichen Arztpraxis.
 

Wie läuft der Test ab?

Die Durchführung erfolgt durch Personen, die speziell für die Probeentnahme geschult wurden. Die Mitarbeitenden tragen als Selbstschutz Schutzausrüstung. Nach 15 Minuten kann das Testergebnis abgelesen werden. Ist das Ergebnis zweimal positiv sind wir verpflichtet das Gesundheitsamt zu informieren. Dieses wird ggf. die Durchführung eines PCR-Tests anordnen, um das Ergebnis des Antigentests abzusichern. 

Die Durchführung des Tests verursacht keinen Schaden und birgt kein Verletzungsrisiko, kann aber als unangenehm empfunden werden und ggf. einen Würgereiz (bei Entnahme über den Mund) verspüren lassen. 

Einhaltung des Datenschutzes

Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten mit dem Zweck der Eindämmung der Pandemie sowie zu Abrechnungs- und Prüfzwecken. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung. Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn der Zweck, für den sie erhoben werden, erfüllt ist oder wegfällt und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht mehr besteht.
Um eine Anonymisierung zu gewährleisten  arbeiten wir mit einem Nummernsystem. Heißt: Sie bekommen beim Betreten eine Nummer zugewiesen und behalten diese bis zum Abschluss. Aufgerufen wird dann nicht Ihr Name, sondern immer Ihre Nummer.